Deutsche Single-Charts: Juju schnappt sich den Thron

LooMee TV BerlinDie Spitze der Offiziellen Deutschen Single-Charts werden in dieser Woche von einer Neueinsteigerin angeführt: Rapperin Juju schnappt sich gemeinsam mit Henning May und ihrem Song „Vermissen“ die Eins. Die beiden verdrängen damit den ehemaligen Spitzenreiter Lil Nas X und „Old Town Road“ auf den Silberrang, gibt „GfK Entertainment“ bekannt.

Und auch auf Platz drei tummelt sich ein Neueinsteiger und zwar Pietro Lombardis „Bella Donna“. Billie Eilish kann in dieser Woche mit „Bad Guy“ eine Position gutmachen und klettert auf die Vier.

Abgerundet werden die Top Five der Offiziellen Deutschen Single-Charts von Ufo361 und RIN. Sie fallen mit ihrem Hit „Next“ um zwei Plätze nach unten und landen auf der Fünf.

Foto: (c) LooMee TV