Deutscher Filmpreis 2019 findet heute statt

Deutscher Filmpreis 2019 findet heute statt - Kino NewsHeute Abend (03.05.) wird in Berlin der diesjährige Deutsche Filmpreis vergeben. Mit zehn Nominierungen geht „Gundermann“ an den Start. Beispielsweise ist der Streifen in den Kategorien „Bester Spielfilm“, „Bestes Drehbuch“ und „Beste Regie“ für eine Lola nominiert. Zwei Gewinner stehen schon jetzt fest: „Der Junge muss an die frische Luft“ wird zum besucherstärksten Film gekürt und Schauspielerin Margarethe von Trotta wird mit dem Ehrenpreis für herausragende Verdienste um den deutschen Film ausgezeichnet. Die Moderation übernehmen Désirée Nosbusch und Tedros Tevlebrhan.

Hier die Liste der Nominierten für den Deutschen Filmpreis 2019:

BESTER SPIELFILM
Styx
Transit
Die schönsten Mädchen der Welt
25km/h
Gundermann
Der Junge muss an die frische Luft

BESTER DOKUMENTARFILM
Of Fathers And Sons
Elternschule
Hi, A.I.

BESTER KINDERFILM
Rocca – Verändert die Welt
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

BESTE WEIBLICHE HAUPTROLLE
Susanne Wolff – „Styx“
Aenne Schwarz – „Alles ist gut“
Luise Heyer – „Das schönste Paar“

BESTE MÄNNLICHE HAUPTROLLE
Jonas Dassler – „Der Goldene Handschuh“
Rainer Bock – „Atlas“
Alexander Scheer – „Gundermann“

BESTE WEIBLICHE NEBENROLLE
Margarethe Tiesel – „Der Goldenen Handschuh“
Luise Heyer – „Der Junge muss an die frische Luft“
Eva Weißenborn – „Gundermann“

BESTER MÄNNLICHE NEBENROLLE
Oliver Masucci – „Werk ohne Autor“
Alexander Fehling – „Das Ende der Wahrheit“
Martin Wuttke – „Glück ist was für Weicheier“

BESTES DREHBUCH
Lars Kraume, Aron Lehmann, Judy Horney – “Das schönste Mädchen der Welt“
David Nawrath, Paul Salisbury – „Atlas”
Ruth Toma – “Der Junge muss an die frische Luft“
Laila Stieler – „Gundermann“

BESTE REGIE
Wolfgang Fischer – “Styx”
Caroline Link – “Der Junge muss an die frische Luft“
Andreas Dresen – „Gundermann“

BESTE KAMERA/BILDGESTALTUNG
Benedict Neuenfels – “Styx”
Felix Leiberg – “Vom Lokführer, der die Liebe suchte…“
Judith Kaufmann – „Nur eine Frau“
Andreas Höfer – „Gundermann“
Judith Kaufmann – „Der Junge muss an die frische Luft“

BESTER SCHNITT
Anne Fabini – „Of Fathers And Sons”
Monika Willi – “Styx”
Ana de Mier y Ortuno – “Das schönste Mädchen der Welt“
Jörg Hauschild – „Gundermann“

BESTES SZENENBILD
Tamo Kunz – „Der Goldene Handschuh“
Susanne Hopf – „Gundermann“
Matthias Müsse – „Jim Knopf und Lukas der Lokomotovführer“

BESTES KOSTÜMBILD
Anke Winckler – „Trautmann“
Katrin Aschendorf – „Der Goldene Handschuh“
Sabine Greunig – „Gundermann“

BESTES MASKENBILD
Maike Heinlein, Daniel Schröder, Lisa Edelmann – „Der Goldene Handschuh“
Birger Laube, Heike Merker – „Eleanor & Colette“
Grit Kosse, Uta Spikermann – „Gundermann“

BESTE FILMMUSIK
Gerd Baumann – „Trautmann“
Hochzeitskapelle – „Weckersdorf“
Ralf Wengenmayr, Marvin Miller – „Ballon“

BESTE TONGESTALTUNG
Dominik Schleier, Christian Conrad, Martin Steyer – “Transit”
Andreas Turnwald, Uwe Dresch, Andre Zimmermann, Tobias Fleig – „Styx“
Roland Winke, Chrisitan Bischoff, Chrissy Rebay – „Ballon”

BESUCHERSTÄRKSTER FILM
Der Junge muss an die frische Luft

EHRENPREIS
Margarethe von Trotta

Foto: (c) LooMee TV

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.