Dieter Hallervorden: Liebes-Tattoo für seine Christiane

LooMee MoritzburgDieter Hallervorden hat sich während eines Drehs in Köln ein Tattoo stechen lassen: Seitdem prangt der Schriftzug “für immer und ewig” auf seinem Oberarm – in der Handschrift seiner Lebensgefährtin Christiane Zander.

Zu den Gründen für das kleine Kunstwerk sagte der 83-jährige Schauspieler dem “Bunte”-Magazin: “Wir haben unser Verhältnis auf immer und ewig angelegt. Jetzt bin ich offensichtlich vergeben. Wenn ich jemanden liebe, kann ich mich ehrlich dazu bekennen und es auch zeigen.”

Übrigens: Seit vier Jahren sind die beiden ein Paar. Zwischen dem 83-jährigen Schauspieler und Christiane Zander liegen 30 Jahre Altersunterschied.

Foto: (c) LooMee TV