Drake knackt weiteren Musikrekord

Drake - 2017 NBA AwardsDie Erfolgsserie von Drake nimmt keine Ende. Wie „msn“ berichtet, knackte der 32-Jährige bei den Billboard Music Awards am 01. Mai in Las Vegas einen weiteren Rekord. Mit gleich zwölf gewonnenen Trophäen kürte sich der Musiker nicht nur zum Gewinner des Abends, sondern auch zum erfolgreichsten Künstler in der Geschichte der Awards, er hat jetzt insgesamt schon 27 Trophäen.

Wie „msn“ weiter berichtet, wurde der Kanadier in seiner Dankesrede emotional und bedankte sich bei seiner Mutter für ihren „unermüdlichen Einsatz“. Er sagte: „Egal wie lange ich gebraucht habe, um herauszufinden, was ich machen wollte, du warst immer da, um mich irgendwohin hin zu fahren – und jetzt erleben wir die Fahrt unseres Lebens.“

Obwohl sich Drake in der Hauptkategorie gegen Cardi B durchsetzen konnten, sahnte auch sie ordentlich ab. Die 26-Jährige bekam ebenfalls zwölf Awards, unter anderem für ihren Hit „Girls Like You“, den sie gemeinsam mit der Band „Maroon 5“ performt.

Foto: (c) Lisa Holte / PR Photos