Elton John und das freudige erste Mal

Elton John - 26th Annual Elton John AIDS Foundation's Academy Awards Viewing PartyElton John findet die Sexszene in “Rocketman” sehr gelungen. Der Musiker verlor damals im Alter von 23 Jahren seine Jungfräulichkeit an seinen Manager John Reid.

Dem „Mirror“ erzählte der heute 72-Jährige dazu: „Wenn ich meine Geschichte erzähle, dann muss sie ehrlich sein. Bis dahin war ich eine Jungfrau. Ich wollte verzweifelt geliebt werden und wollte verzweifelt eine intakte Beziehung haben. Als sie sich im Film die Klamotten vom Leib rissen, dann war das genauso, wie das wirklich passierte. Das war in San Francisco. Ich bin so froh, dass es im Film ist, denn ich bin ein schwuler Mann und möchte nichts unter den Teppich kehren. Das ist, wer ich bin und ich war so fröhlich. Als er in meinen Armen lag und ich mich mit meinem Lächeln aufsetzte, dachte ich: ‚Ich bin normal, ich hatte Sex.‘“

Elton John ist mittlerweile mit David Furnish verheiratet und hat mit ihm zwei Söhne, die mithilfe einer Leihmutter zur Welt kamen.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.