Glastonbury 2019: Tribut für Keith Flint

The Prodigy 30349543-1 big Beim diesjährigen Glastonbury Festival wird dem verstorbenen „The Prodigy“-Frontmann Keith Flint Tribut gezollt. Der Musiker begann im März im Alter von nur 49 Jahren Selbstmord.

Der Live-Gitarrist der Band, Gizz Butt, wird im Juni Flint zu Ehren ein einstündiges DJ-Set mit dem Titel „Keith Flint Appreciation Hour“ zum Besten geben, berichtet „contactmusic.com“. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt.

Das Glastonbury Festival findet dieses Jahr übrigens am letzten Juni-Wochenende (26.-28.06.) statt.

Foto: (c) Matthias Hombauer / The Prodigy

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.