Lewis Capaldi wird sich betrinken und weinen

Lewis Capaldi wird sich betrinken und weinen - MusikAm kommenden Freitag (17.05.) ist es soweit, dann erscheint das Debütalbum „Divinely Uninspired To A Hellish Extent“ von Lewis Capaldi. Und wie wird der Schotte diesen Meilenstein feiern?

Exklusiv gegenüber FirstNews plauderte er aus: “Ich werde mir wahrscheinlich einen Tag frei nehmen, mich sehr betrinken. Am Tag danach werde ich wahrscheinlich verkatert sein. Ich werde wahrscheinlich eine Panikattacke haben. Das passiert, wenn ich verkatert bin. Mir wird es wahrscheinlich sehr schlecht gehen und vielleicht werde ich danach weinen. Mich betrinken gefolgt von einem schrecklichen Tag danach. Mit diesen zwei Dingen werde ich feiern.“

Lewis Capaldi kommt mit seinem Debütwerk übrigens nach Deutschland auf Tour. Hier die Termine:

26.10.2019 – Köln (Essigfabrik)
02.11.2019 – München (Neue Theaterfabrik)
05.11.2019 – Hamburg (Docks)
06.11.2019 – Berlin (Astra)

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.