Mark Ronson und das sehr persönliche Album

Mark Ronson - Michael Jackson Diamond Birthday CelebrationFür sein kommendes Album „Late Night Feelings“ hat Mark Ronson vorwiegend seine Scheidung von Joséphine de La Baume als Inspirationsquelle genutzt und das macht ihn sehr nervös.

Gegenüber dem „ES Magazine“ erklärte Ronson: „Ich wusste nicht, wie es klingen wird. Ich schreibe nicht wirklich aus einer sehr persönlichen Perspektive heraus. Meine Songs sind normalerweise durch einen akustischen Prozess oder etwas konzeptionelles vereint.“ Und weiter: „Es gibt so viele talentierte Menschen in LA. Ich hätte diese Platte nirgend anderswo machen können.“

Laut „amazon.de“ kommt sein Album „Late Night Feelings“ am 21. Juni heraus. Hier die Tracklist:

1. Late Night Prelude
2. Late Night Feelings feat. Lykke Li
3. Find U Again feat. Camila Cabello
4. Pieces of Us feat. King Princess
5. Knock Knock Knock feat. YEBBA
6. Don’t Leave Me Lonely feat. YEBBA
7. When U Went Away feat. YEBBA
8. Truth feat. Alicia Keys & The Last Artful, Dodgr
9. Nothing Breaks Like a Heart feat. Miley Cyrus
10. True Blue feat. Angel Olsen
11. Why Hide feat. Diana Gordon
12. 2 AM feat. Lykke Li
13. Spinning feat. Ilsey

Foto: (c) PRN / PR Photos