Mel B.: Schon wieder eine neue Sexgeschichte

Melanie Brown - NBC's "America's Got Talent" Season 13 - Live Show - August 14, 2018 - ArrivalsEne, mene, miste, bei Melanie Brown. rappelte es in der Kiste. Dass das „Spice Girl“ in Puncto Sex kein Kind von Traurigkeit war und ist, ist bekannt, dementsprechend wenig überraschend kommt ihre neue Bettgeschichte. Demnach hatte die 43-Jährige in den 1990er-Jahren eine Affäre mit Peter André, der vorwiegend durch seine Bauchmuskeln und den Song „Mysterious Girl“ bekannt wurde.

Das Sex-Geständnis machte „Scary Spice“ allerdings mehr oder weniger widerwillig, schließlich berichtete der 46-Jährige in seiner Autobiografie von den heißen Nächten. Die Sängerin bestätigte jetzt also in der TV-Show von Piers Morgen: „Er hat über mich in seinem Buch geschrieben und die ‚Spice Girls‘ wussten nicht, dass er mein Booty Call ist, also musste ich es ihnen erklären – dass ich ihn immer in verschiedene Hotels ein- und ausfliegen ließ.“

Übrigens wollte der TV-Moderator noch mehr pikante Affären aufdecken. Auf die Gerüchte eine angebliche Liebelei mit Zac Efron schwieg Mel B. allerdings. Als dann Morgan „Kein Dementi“ sagte, antwortete sie lediglich: „Aber auch kein Kommentar.“

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.