Mia Julia Brückner: Wasserflasche für 401 Euro versteigert

LooMee Logo New„Mallorca, da bin ich daheim!“ Fünf Worte reichen nur auf der beliebtesten Partyinsel der Deutschen, um dort zum absoluten Star zu werden. Mia Julia Brückner, gelernte Friseurin und ehemaliges Erotiksternchen, hat es mit exakt dieser Songzeile geschafft – und seien wir mal ehrlich, wer kennt den Text nicht?! Wie dem auch sei: Die 32-Jährige ist seither fester Bestandteil des Ballermanns – und der Hype um sie ist enorm. Beispiel gefällig? Eine Wassertrinkflasche, die sie bei einem ihrer Auftritte zur Hälfte getrunken hat, wurde jetzt von einem Fremden via „ebay“ versteigert – für satte 401 Euro. Wahnsinn.

Den Beweis postete die Sängerin selbst per Screenshot vom Verkaufslink auf „Instagram“. Dazu schrieb sie: „Der Moment, wenn deine Auftritts-Trinkflasche mehr Aufmerksamkeit bekommt, als manch deiner Hater.“ Und die Auktion hat sogar noch sein Gutes. Mia Julia entschied sich, davon inspiriert, dazu, jetzt selbst persönliche Dinge auszusuchen und zu versteigern. Den Erlös möchte sie dann an gute Zwecke „wie Tierrettung“ spenden, dabei dürfen ihr die Fans sogar helfen. Sie erklärte: „Vorschläge gerne von euch in die Kommentare.“

Und ihr abschließendes Fazit zur kuriosen 401-Euro-Wasserflasche? „Ich bin ehrlich – ich bin sprachlos.“ Wir sagen dazu nur: „Endlich wieder Malle, endlich wieder da! Endlich wieder Malle, auf ein neues Jahr!“