Robbie Williams: Davon handelt sein Hit „Angels“ wirklich

Robbie Williams: Davon handelt sein Hit "Angels" wirklich - Musik NewsWer hätte gedacht, dass Robbie Williams in seinem größten Hit „Angels“ von Geistern und Engeln singt? Das hat der Sänger jetzt gegenüber der „Sun“ ausgeplaudert.

Wörtlich meinte der 45-Jährige: „Als ich ein Kind war, sprach ich mit toten Menschen. Das hat meinen Vater verrückt gemacht, als ich drei, vier und fünf war. Das waren Menschen, die gestorben sind. Ich hatte eindeutige Träume. (…) Ich nannte sie Geister, aber ich weiß es nicht mehr genau, da ich nicht weiß, wo sie jetzt sind.“ Und weiter erklärte er: Es gab keinen Moment in meinem Leben, in dem ich mir nicht der Anwesenheit von etwas Unsichtbarem bewusst war. Der erste Song, den ich schrieb, war ‚Angels‘ und er handelt von tatsächlichen Engeln. Die Menschen denken, er handelt von meiner Mutter oder von jemanden, den ich geliebt habe, aber er handelt von Engeln.“

Verständlich, dass Robbie Williams an Engel und Geister glaubt. Er ist ja auch sicher, dass er ein UFO gesehen hat.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.