Robbie Williams: Heimunterricht für Tochter Teddy?

Robbie Williams: Heimunterricht für Tochter Teddy? - Promi Klatsch und TratschRobbie Williams und seine Frau Ayda Field planen angeblich, ihre älteste Tochter Teddy von der Schule herauszunehmen und ab sofort zu Hause unterrichten zu lassen. Zumindest verriet ein Insider der „Sun“: „Sie haben beschlossen, dass Hausunterricht der Weg nach vorne ist.“

Diese Entscheidung ist nicht weiter verwunderlich, da Williams bereits im Vorfeld verlauten ließ, er möchte nicht, dass seine Kinder an eine US-amerikanische High School gehen, da diese „voller verdammter Idioten“ ist.

Neben Teddy haben Robbie Williams und Ayda Field übrigens auch den vierjährigen Charlie und die acht Monate alte Coco.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.