Sam Fender kann bei „Greggs“ richtig zuschlagen

Sam Fender - "Rocketman" UK PremiereSam Fender kann sich bei „Greggs“ so viel Backwaren, Sandwiches und süße Speisen kaufen, so viel sein Herz begehrt. Seit der Sänger nämlich bei den Brit Awards für das Publikum dort Wurstbrötchen kaufte, ist er stolzer Besitzer der VIP-Karte, die ihm unlimitierten Zugang zu den Speisen gewähren.

Dem „Q Magazine“ sagte Fender dazu: „‘Greggs‘ fürs Leben, Kumpel. Ich laufe einfach hinein und mache ‚Bing!‘ Man muss schon Georgie Royalty sein, um so eine zu bekommen. Praktisch nur ich, (Alan) Shearer (Fußballspieler), Jimmy Nail, ‚Ant & Dec‘, Cheryl und Sting (haben eine).“

Letzten Monat war Sam Fender übrigens live im deutschsprachigen Raum unterwegs.

Foto: (c) Landmark / PR Photos