Sarah wird „Das Supertalent“-Jurorin

Sarah Lombardi ist die neue Supertalent-Jurorin 2019Sarah wechselt die Perspektive. Die einstige „DSDS“-Finalistin sitzt dieses Jahr hinter dem Jurypult und bewertet Kandidaten. In der 13. Staffel von „Das Supertalent“ sitzt die 26-Jährige neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell im gepolsterten Stuhl, das berichtet „RTL.de“. Die Sängerin kann es auf jeden Fall kaum erwarten. Sie sagte: „Ich bin sehr glücklich als Jurorin dabei sein zu dürfen. Ich freue mich wahnsinnig auf die vielen Talente, auf Bruce und vor allem darauf, wieder mit Dieter Bohlen zusammenzuarbeiten.“

An ihrer Eignung hat sie auf jeden Fall keinen Zweifel. Sie ergänzte: „Als Teilnehmerin diverser TV-Shows weiß ich sehr gut, wie es sich anfühlt, von einer Jury bewertet zu werden. Ich denke diese Erfahrung wird mir bei meiner neuen Aufgabe sehr helfen.“ Außerdem sei Sarah ein Riesen-Fan der Show. Sie verriet: „Das ‚Supertalent‘ war die erste TV-Show, für die ich mich beworben habe (Sie ging stattdessen zu ‚DSDS‘). Damals habe ich es noch nicht ins TV geschafft und jetzt bin ich dort Jurorin. Wahnsinn!“

Sarah wird Sylvie Meis bei das „Supertalent“ beerben.

Foto: (c) TVNOW / privat

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.