So geht es Britney Spears nach der psychiatrischen Klinik

Britney Spears - 4th Annual Hollywood Beauty Awards Britney Spears hat vor einigen Wochen ihre Fans schockiert. Anfang des Monats ließ sich die Sängerin in eine psychiatrische Klinik einweisen. Der Grund für ihren Zusammenbruch sollen die gesundheitlichen Probleme ihres Vaters Jamie gewesen sein.

Jetzt berichtete ein Insider gegenüber dem „People Magazine“, wie es Spears nach ihren Aufenthalt in der Klinik geht: „Britney ist endlich wieder in ihrem Zuhause und sehr glücklich darüber.“ Auch die 37-Jährige selbst hat sich über „Instagram“ an ihre Fans gewandt. In einem Video sagte sie: „Meine Situation ist außergewöhnlich, aber ich verspreche euch, dass ich genau das tue, was aktuell für mich am besten ist. (…) Ich bin stark und stehe für meine Wünsche ein.“

Vergangenen Donnerstag (25.04.) hat die Sängerin die psychiatrische Klinik verlassen. Abgeholt wurde sie von ihrem Freund Sam Asghari.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.