„Spice Girls“: Geri Horner und die Klamottenfrage

Geri Horner - "Britain's Got Talent" Childline Ball 2017Viel nackte Haut und wenig Stoff, das wird es angeblich bei der anstehenden Tour der „Spice Girls“ nicht mehr geben. Geri Horner soll großen Wert darauflegen, dass die Kostüme für sie und ihrer Kolleginnen altersgerecht sind.

Ein Insider berichtete zumindest der „Sun“: „All die Frauen haben diese Zeitgeist-Reunion angenommen, auch wenn das bedeutet, dass sie Klamotten tragen, die sie selbst nicht unbedingt ausgesucht hätten. Aber Geri ist eine verheiratete Frau mit eigenen Kindern. Sie ist nicht so scharf darauf, zur alten Ginger Spice zurückzukehren. Verständlicherweise will sie altersgerechter aussehen.“

Die Tour der „Spice Girls“ geht übrigens am 24. Mai in Dublin los. Die musikalische Führung soll Melanie C übernommen haben.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.