Sylvester Stallone und seine gepanzerten Mitbewohner

Sylvester Stallone und seine gepanzerten Mitbewohner - KinoFür Boxheld Rocky Balboa waren zwei Schildkröten der Schlüssel zum Liebesglück. Da fragen sich die Fans zu Recht, ob die zwei Reptilien dafür auch im realen Leben in Ehren gehalten werden. Und die Antwortet lautet: Ja! Die beiden gepanzerten Liebesengel Cuff und Link haben bei Hauptdarsteller Sylvester Stallone bereits über 40 schöne Schildkröten-Jahre verbracht und hatten erst im vergangenen Jahr in „Creed II“ wieder einen Auftritt vor der Kamera. Und auch heute leben die beiden Schildkröten noch bei Stallone zu Hause.

Auf „Instagram“ veröffentlicht der Schauspieler jetzt ein Foto, das die zwei putzmunter beim Schwimmen zeigt. Er selbst ist lächelnd im Vordergrund zu sehen und schreibt dazu: „In ‚Creed II‘ mit meinen beiden Kumpels aus dem ersten ‚Rocky‘-Film. Cuff und Link, nun etwa 44 Jahre alt.“ Fast 400.000 Likes und viele erfreute Kommentare sind die Reaktion. Ein Follower schreibt zum Beispiel: „Die berühmtesten Schildkröten der Welt.“ Ein anderer erklärt begeistert: „Das hat mir den Tag gerettet“.

Cuff und Link hatten in „Rocky“ aus dem Jahr 1976 ihren großen Auftritt, als es dem angeschlagenen Boxer endlich gelingt, die von ihm verehrte Zoohandlungs-Verkäuferin Adrian in sein bescheidenes Heim zu locken.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.