Taylor Swift und der therapeutische Song

Taylor Swift - 2019 iHeartRadio Music AwardsTaylor Swift ist der Meinung, dass ein Live-Auftritt von „Me!“ ihre Stimmung deutlich heben wird. Seit letzter Woche (26.04.) ist die erste Single aus ihrem kommenden Album zu haben.

In der „Zach Sang Show“ erklärte sie: „In den Momenten, in denen ich mich wirklich am Boden fühle, wird es, denke ich, hilfreich sein, wenn ich auf die Bühne gehe und diesen Song spiele und sehe, wie andere Menschen ihn mitsingen. (…) Hör dir diesen Song an, wenn man sich selbst nicht gut fühlt und vielleicht wird das dir helfen, dass es ein bisschen besser geht. So sehe ich das, denn ich fühle mich definitiv nicht immer gut und ich denke nicht, dass das irgendjemand tut.“

Gut, dass Taylor Swift diesen Song gestern Abend (01.05.) bei den Billboard Music Awards mit Brendon Urie live performen wird.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.