Umfrage: Diese Musik soll auf der Beerdigung der Stars laufen

Jessica Alba - The 2018 Baby2Baby Gala Presented By Paul Mitchell Event Der Tod trifft jeden und auch die Stars sind sich ihrer Sterblichkeit bewusst. Deswegen wissen manche Musiker und Schauspieler schon ganz genau, welche Songs an ihrer Beerdigung gespielt werden soll. „NME“ hat die Antworten von fünf Stars zusammengefasst. Hier sind sie:

1. Ringo Starr hat sich für einen Song aus seinem eigenen Repertoire mit den „Beatles“ entschieden: „Octopus’s Garden“. Er sagte: „Keine Ahnung, was wir spielen würden, deswegen nehme ich diesen hier, denn es wäre nett, wenn alle mitsingen würden.“

2. Auch Jessica Alba wünscht sich lieber fröhlichere Musik an ihrem Todestag und wählt einen traditionellen mexikanischen Song – „La Charreada“. Sie sagte: „Das ist so depressiv. Ich möchte, dass meine Beerdigung eine Feier ist, also nicht so depressiv. Jeder soll ein paar Shots Tequila trinken.“

3. Mick Fleetwood von „Fleetwood Mac” hingegen ist für ein ruhigeres Stück. Er meinte: „Ich würde wahrscheinlich ‚Songbird‘ von Christine McVie wählen, das mich fliegen lässt.“

4. Ozzy Osbourne will auf keinen Fall seine eigene Musik bei seiner Beerdigung hören. Stattdessen wählt der Schockrocker einen Klassiker der „Beatles“. Er sagte: „Ich brauche definitiv noch ein paar Jahre, um darüber nachzudenken, aber wahrscheinlich etwas von ‚Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band‘ oder ‚Revolver‘. Ich will definitive nicht, dass mein ‘Greatest Hits’-Album läuft. Ich spiele dieses Ding nie, es ist mit verdammt peinlich. Und ich will definitiv keinen fröhlichen Song. ICh bin tot.“

5. Moby wendet sich bei dieser Frage einer familiären Tradition zu und wählt „Morning Has Broken“ von Cat Stevens. Der Musiker sagte: „Das war der Song, den meine Mutter bei ihrer Beerdigung hat spielen lassen. Ich war zu betrunken und habe sie verpasst. Deswegen wäre das eine Anerkennung. Wenig überraschend bin ich jetzt nüchtern. Das ist klar ein Zeichen, dass die Dinge nicht funktionieren, wenn man die Beerdigung seiner Mutter verschläft.“

Foto: (c) David Gabber / PR Photos