Yvonne Catterfeld hört auf bei „The Voice of Germany“

Yvonne Catterfeld 30356892-1 bigYvonne Catterfeld ist drei Jahre lang Juror und Coach bei „The Voice Germany“ gewesen, doch damit ist jetzt Schluss. Die Sängerin gab via „Instagram“ bekannt, dass sie ihre Arbeit auf dem roten Stuhl in der nächsten Staffel nicht weiterführen wird.

Sie schrieb: „Schweren Herzens verabschiede ich mich nach drei intensiven Jahren bei @thevoiceofgermany. Ich habe es geliebt, als Coach für andere da zu sein, sie zu fördern, Potential zu entdecken, aber es ging auch über das normale Maß hinaus und ich war immer da für alle, die es in Anspruch nahmen. Die Arbeit als Coach hat mich selbst inspiriert und meine eigene Leidenschaft an der Musik geweckt. Deshalb ist der Moment gekommen, dass ich mir wieder Zeit für mich nehme, um an meinem Potential zu arbeiten sowohl als Schauspielerin bei ‚Wolfsland‘ als auch endlich neue Songs zu schreiben, damit ich bald mit euch wiederum meine Gedanken und meine Musik teilen kann. Ich bleibe aber @thevoicesenior erhalten und freue mich, wenigstens ein paar Tage in meinem Lieblingsstudio zu verbringen!“

Für dieses Jahr ist „The Voice of Germany“ übrigens beendet. Die Bewerbungen für nächstes Jahr laufen schon.

Foto: (c) Vollkontakt / Christoph Köstlin

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.