Adam Lambert lernte viel bei „Queen“

Adam Lambert - 91st Annual Academy AwardsSeine Zeit als Frontmann bei „Queen“ hat Adam Lambert zu neuer Musik inspiriert und ihm neue Einblicke in den Schaffungsprozess gegeben.

Der „Sun“ erzählte der Sänger diesbezüglich: „Es gibt mir eine Perspektive davon, was ein guter Song ist und was funktioniert. Ich habe einiges dabei gelernt, diese ‚Queen‘-Songs für ein Publikum zu singen. Man lernt: ‚Das ist ein guter Refrain, das ist ein guter Hook, das ist eine gute Botschaft.‘ Ich schätze mal, dass ist eines der Dinge, die mich zu meinen neuen Songs inspiriert haben.“

Mit „New Eyes“ hat Adam Lambert übrigens einen ersten Vorgeschmack auf eben genannter Musik geliefert.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.