Alex James: „Blur“ und „Oasis“ gibt es nur dank den „Beatles“

The Beatles 30350744-1 big Die „Beatles“ sind Vorreiter für viele Bands gewesen, so zum Beispiel auch für „Blur“ und „Oasis“. So sieht das zumindest Alex James.

In einem Feature für die „Sun“ schrieb der Bassist: „‘Blur‘ würden ohne die ‚Beatles‘ nicht existieren und es ist nicht übertrieben, wenn ich sage, dass auch ‚Oasis‘ ihnen etwas schulden. Und auch die ‚Rolling Stones‘ hätte es ohne die ‚Beatles‘ nicht gegeben oder eigentlich irgendeine Band von ‚Genesis‘ bis hin zu den ‚Sex Pistols‘.“

Übrigens: „Blur“ kommen wieder zusammen, allerdings warten sie auf den richtigen Zeitpunkt.

Foto: (c) OK Capital Records

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.