Andrea Berg und ihr Umgang mit Kommentaren zu ihren Postings

Andrea Berg und ihr Umgang mit Kommentaren zu ihren Postings - Promi Klatsch und TratschAndrea Berg ist sehr aktiv in den sozialen Medien.

Im Interview mit „SchlagerPlanet“ verriet die 53-Jährige, ob sie sich die Kommentare zu ihren Postings durchliest. Sie sagte dazu: „Ich sehe mir das schon an. Aber ich gucke da nicht jeden Tag rein. Ich habe jetzt auch bestimmt über eine Woche nicht reingeschaut, weil ich im Garten beschäftigt war mit Blümchen pflanzen. Aber wenn ich mal lange im Auto unterwegs bin, dann gucke ich da schon durch. Manchmal ist unter 400 Kommentaren einer dabei, der irgendeinen Mist schreibt. Früher hätte ich mir darüber lange Gedanken gemacht, aber da bin ich in den letzten Jahren viel gelassener geworden. Im Grunde genommen ist das ja nicht mein Problem. Ich gebe mich, so wie ich bin und wenn mich jemand nicht gut findet oder meine Musik nicht mag, kann ich trotzdem ruhig schlafen und muss mir darüber keinen Kopf machen.“

Von 19. bis 12. Juli gibt Andrea Berg ihr legendäres „Heimspiel“ in Aspach, Ende des Jahres startet sie dann ihre große Arena-Tour.

Foto: (c) MCS / Sandra Ludewig

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.