„Bastille“ und der überraschende Erfolg von „Happier“

Bastille 30345646-1 bigMit „Happier“ haben „Bastille” gemeinsam mit Marshmello weltweit die Charts gestürmt und damit hat die Band überhaupt nicht gerechnet.

Der „Sun“ sagte Frontmann Dan Smith dazu: „Diese Erfahrung mit Marshmello (…) war so interessant, denn wir sind keine reine Popband und fühlen uns wie Touristen in dieser Welt. Ich habe diesen Song mit Steve Mac geschrieben, im Kopf für Justin Bieber, aber ich habe es Marshmello geschickt. Ich bin nicht der größte EDM-Fan, aber ich mochte seine Produktion bei ‚Silence‘. Es war unglaublich surreal zu sehen, wie ‚Happier‘ in den US-Charts und überall auf der Welt nach oben geflogen ist.“

„Bastille“ haben übrigens neue Musik draußen. Seit letzten Freitag (14.06.) gibt es ihre neueste Platte „Doom Days“.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.