„Beach Boys“: Brian Wilson muss Tour absagen

Löwenburg Kassel LooMeeEigentlich wollte Brian Wilson diesen Monat auf „Pet Sounds and Greatest Hits Tour“ gehen, doch jetzt musste er kurzfristig absagen.

In seiner Erklärung gab der „Beach Boys“-Sänger laut „contactmusic.com“ an, dass er sich „mental nicht bereits dafür“ fühlt. Wörtlich schrieb er: „Ich hatte jede Absicht, diese Shows zu geben und hatte mich darauf gefreut, wieder zu performen. (…) Aber dann kam es zurück und ich kämpfe mit Dingen in meinem Kopf und sage Dinge, die ich nicht meine und ich weiß einfach nicht warum. Das ist etwas, mit dem ich vorher noch nie zu tun hatte und wir haben den Grund noch nicht herausgefunden.“

Angeblich soll seine Rückenoperation der Auslöser für diesen Zustand gewesen sein. Im vergangenen Jahr musste er gleich dreimal operiert werden.

Foto: (c) LooMee TV

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.