Bebe Rexha und der Kuss der Muse

Bebe Rexha und der Kuss der Muse - MusikDie Muse kann einen oftmals an ungewöhnlichen Orten küssen. Für Bebe Rexha ist dies keine Seltenheit.

Dem „Voir Magazine“ erzählte die Sängerin: „Ich könnte in der Badewanne sein und mir fällt irgendetwas ein. Erst vor kurzem war ich im Flugzeug, als ich eine Idee hatte, die ich einfach festhalten musste. Ich habe also Dinge mit meinem Handy aufgezeichnet und dabei gehofft, dass die Leute nicht denken, ich wäre verrückt. Ich glaube, ich habe es geschafft.“

Bebe Rexha arbeitet aktuell übrigens sehr fleißig an einem zweiten Album.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.