Capital Bra erneuert Angebot für Helene Fischer

Capital Bra erneuert Angebot für Helene Fischer - MusikCapital Bra lässt einfach nicht locker. Der Rapper macht einer großen, deutschen Künstlerin ständig Avancen: Helene Fischer. Bra möchte unbedingt einen gemeinsamen Song mit der Schlagerqueen aufnehmen. Und obwohl Fischer, laut seiner Aussage schon fünf Mal abgelehnt hat, sieht er jetzt mal wieder seine Chance gekommen.

In einem „Instagram“-Video hält der Berliner die „Bild“-Schlagzeile: „Mega-Flop für Helene Fischer“ in die Linse und sagt in Richtung seines neben ihm laufenden Kollegen Samra: „Wir holen die raus, oder?“ Dann wendete sich der 24-Jährige wieder direkt an Helene und empfahl: „Mach doch einfach ein Feature mit Samra und dem Bratan und schon sieht die Welt ganz anders aus.“ Das Ganze ist sicher nett gemeint und bringt Capital Bra auch ordentlich Publicity, allerdings bleibt es fraglich, ob er jemals seinen musikalischen Willen bekommen wird.

Mit Flop meinte die „Bild“ übrigens Helene Fischers neue, englischsprachige Single „See You Again“.

Foto: (c) Team Kuku / GfK Entertainment

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.