Cardi B: Komplikationen nach Schönheits-OPs – lebensbedrohlich?

Cardi B: Komplikationen nach Schönheits-OPs – lebensbedrohlich? - Promi Klatsch und TratschEin Hoch auf die plastische Chirurgie. Der Bauch flach, die Brüste prall, der Hintern riesig – Cardi B hat sich optisch wieder in Schuss gebracht, zumindest wenn es nach ihrer Auffassung geht. Allerdings dürften es ihre letzten Schönheitsoperationen gewesen sein, sie hat nämlich eine Beauty-Alternative gefunden. Via „Twitter“ teilte die Sängerin mit: „Ich habe jetzt die letzten zwei Stunden trainiert, weil – alter – ich werde nie wieder einen plastischen Eingriff über mich ergehen lassen.“

Allerdings steckt insgeheim nicht ihre erwachte Leidenschaft für Sport hinter dem Umdenken. Viel mehr hat Cardi seit den Operationen immer wieder Probleme mit ihren unfassbar angeschwollenen Füßen. Via „TMZ“ läutete jetzt auch der Arzt Dr. Teddy Dubrow die Alarmglocken. Er meinte: „Es macht mir Sorgen, dass ihre OPs so lange her sind und sie immer noch geschwollene Beine hat. Das deutet stark darauf hin, dass etwas nicht stimmt. Sie sollte dringend einen Arzt aufsuchen. (…) Im schlimmsten Fall sind solche Komplikationen lebensbedrohlich.“

Übrigens: Die Operationen führten auch schon zu mehreren Konzertabsagen.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.