„Coldplay“-Sänger Chris Martin ist wieder solo

Chris Martin 30341913-1 bigSchluss mit der privaten „Fifty Shades Of Grey“-Vorstellung: Chris Martin und die Hauptdarstellerin der bekannten Buchverfilmungen, Dakota Johnson, sollen getrennt sein. Das berichtet der „Express“. Die beiden einstigen Turteltäubchen sollen sich beim Thema Familienplanung uneinig gewesen sein. Deswegen habe der „Coldplay“-Frontmann die Notbremse gezogen.

Ein Insider sagte: „Chris hat immer wieder klar gemacht, dass er so schnell wie möglich Kinder haben möchte, aber Dakotas Karriere geht aktuell steil bergauf. Kinder sind das Letzte, an das sie derzeit denken möchte.“ Ein offizielles Trennungsstatement der beiden ist nicht zu erwarten. Sie hielten ihre Beziehung weitestgehend privat.

Chris Martin hat erst vor drei Jahren die Scheidung von Gwyneth Paltrow hinnehmen müssen. Diese hat ihn damals nach eigener Aussage in ein tiefes Loch gestürzt. Jetzt gibt’s also den neuerlichen Liebesrückschlag.

Foto: (c) Warner Music / Thomas Rabsch

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.