„Die Fantastischen Vier“: Bildgewaltige Dokumentation

Die Fantastischen Vier 30343347-1 bigSie füllen ganze Stadien, ihre Texte kennen mehrere Generationen auswendig und sie gehören zu einer der erfolgreichsten deutschen Bands, die es noch immer in Originalbesetzung gibt: Die Rede ist von den „Fantastischen Vier“. Was ist also das Geheimnis ihres langanhaltenden Erfolgs?

Genau damit und noch mehr beschäftigt sich die Dokumentation „Wer4sind“, berichtet „boxoffice PR“. Der Film begleitete Michi Beck, Thomas D, And.Ypsilon und Smudo unter anderem bei der Entstehung zum Album „Captain Fantastic“ im letzten Jahr. Am 02. Juli feiert die Doku ihre Weltpremiere auf dem Filmfest in München und am 15. September läuft der Film auch bundesweit in den Kinos an.

Mit ihrem Album „Captain Fantastic“ haben es „Die Fantastischen Vier“ übrigens bis auf Platz zwei der deutschen Charts geschafft und sich den Gold-Status geholt.

Foto: (c) PGM / Carsten Klick

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.