Eddie Vedder: Fan-Wiedersehen nach 27 Jahren

Eddie Vedder 30359766-1 bigDer Frontmann von „Pearl Jam“, Eddie Vedder, ist ja gerade solo auf Europa-Tour, Ende des Monats stehen dabei auch zwei Stopps in Deutschland an: am 28. Juni in Berlin und am 30. Juni in Düsseldorf. Im Zuge seiner Tour hat der Musiker nun in Brüssel eine ganz besondere Frau wiedergetroffen – nach 27 Jahren.

Die niederländische Zeitung „Het Parool“ hatte die Unbekannte aufgespürt, berichtet „visions.de“. Demnach habe Vedder die Frau namens Valeska Custers 1992 in Utrecht kennengelernt. Nach seiner Show hätten sich beide noch intensiv in einem Café unterhalten, bis sie ihn dann schließlich um 3 Uhr nachts auf dem Gepäckträger eines Fahrrads zurück zu seinem Hotel gefahren habe. Im Zeitungsinterview erinnerte sich Custers, der Musiker habe sich für sie „ein bisschen wie ein Seelenverwandter“ angefühlt. Jahrelang habe sie versucht, Vedder wiederzusehen – erfolglos. Bis der dann neulich bei einem Konzert in Amsterdam die Anekdote von früher erzählte und meinte: „Ich bin mir so gut wie sicher, ich würde sie heute noch wiedererkennen.“ Dann kam die Story ins Rollen – und nun veröffentlichte die Zeitung auch ein Bild des Wiedersehens auf ihrer „Instagram“-Seite. Der Kommentar dazu: „Das Rockmärchen (…) hat ein Happy End.“

„Pearl Jam“-Frontmann Eddie Vedder hat übrigens 2014 ein Versprechen eingelöst, das er einem Fan 22 Jahre zuvor gegeben hatte.

Foto: (c) Sony Music / Chris Lopez

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.