Elton John-Darsteller Taron Egerton: „Man fühlt sich wie ein Pfau beim Radschlagen“

Elton John-Darsteller Taron Egerton: "Man fühlt sich wie ein Pfau beim Radschlagen" - Kino NewsSeit 30.05. ist „Rocketman“ auch in den deutschen Kinos zu sehen. Schauspiel-Youngster Taron Egerton spielt darin den extravaganten Musiker Elton John.

Im Interview mit dem „Spiegel“ verriet der 29-Jährige, welches der extravaganten Kostüme ihm besonders gut gefallen hat. Dazu sagte der Schauspieler: „Das orange Teufelskostüm, das ich in der Rahmenhandlung trage – das war meine Elton-Rüstung. Darin nimmt man so viel Raum ein und fühlt sich so gebieterisch, das macht einen sofort bereit für die Bühne. Man fühlt sich wie ein Pfau beim Radschlagen! Allerdings war das Kostüm mit lauter Swarovski-Kristallen besetzt, weshalb wir es nicht waschen konnten. Am Ende hat es wirklich gestunken.…“

Im Film wird schwuler Sex nicht als gewagt dargestellt, sondern als Normalität. Dazu sagte Egerton: „Ganz genau! Die Liebesszene (zwischen Elton John und seinem Manager John Reid, Anm.d.R.) hat schon so viel Aufmerksamkeit erregt. Wäre das eine heterosexuelle Liebesszene gewesen, würde niemand drüber reden. Das ist problematisch. Die Dinge können sich aber nur ändern, wenn du bis an die Grenzen gehst.“

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.