Felix Jaehn über „Love On Myself“

Felix Jaehn 5419 big Vorgestern (28.06.) ist die neue Single „Love On Myself“ von Star-DJ Felix Jaehn erschienen. Inhaltlich geht es in dem Song um Sexualität. 2018 hat sich der 24-Jährige als bisexuell geoutet.

Im Interview mit „heute.at“ sagte der DJ über den Song: „Das übergeordnete Thema ist ja die Selbstliebe, das ist ganz allgemein verfasst. Es gib Selbstliebe ja auf vielen verschiedenen Ebenen und jeder hat da so seine eigenen Themen. Es geht darum, dass man nicht außen nach Akzeptanz und Bestätigung sucht, sondern nach Innen schaut. Eine ganz wichtige Zeile in der ersten Strophe lautet: ‚When I should have looked in, I guess I was looking in all the wrong places‘. Das ist die Key Message des Songs. Bei mir persönlich ist das Thema Sexualität eines der Hauptthemen gewesen, die mich eingeschränkt haben in meiner Jugend und auch als ich dann bekanntgeworden bin, als das die Öffentlichkeit noch nicht wusste. Ich hab angefangen, mich zu verstellen. Das ging so weit, dass ich auf der Bühne, wenn ich mich bewegt habe, hab ich Moves rausgenommen oder umchoreografiert, weil ich das Gefühl hatte, dass sie zu feminin wirken könnten.“

Weiter sagte er: „Ein Thema, das auf den ersten Blick banal erschein, hat mein Handeln so vielschichtig beeinflusst. Ich habe gelernt, dass es total wichtig ist, sich erst mal mit sich selber auseinander zu setzen, die Sicherheit zu finden und dann nach Außen zu gehen und sein authentisches Ich total unverstellt nach Außen zu kehren. Das ist eine ganz, ganz wichtige Message. Deshalb war mir bei der Feature-Suche auch ein Kriterium besonders wichtig – es soll ein LGBT-Artist sein. Da bin ich sehr froh, dass wir mit Calum Scott jemanden gefunden haben, der unglaublich toll ist, der auch selbst das in seinen vorherigen Singles schon thematisiert hat, der eine fantastische Stimme hat.“

Foto: (c) Jens Koch / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.