Felix Jaehn und seine persönlichste Single

Felix Jaehn 30360058-1 big Felix Jaehn hat eine neue Single am Start und die ist sehr persönlich: Gemeinsam mit Calum Scott bringt der deutsche Musikproduzent morgen (28.06.) das Stück „Love On Myself“ heraus, berichtet „Universal Music“. Jaehn selbst meinte: „Die größte Veränderung ist, dass ich nun alle Texte mitschreibe. Nach den ersten Sessions für Kapitel zwei ist mir schnell klar geworden, dass ich möchte, dass meine Musik so persönlich und authentisch wie möglich ist. Ich hoffe, dass ich durch das Teilen meiner Gedanken und Gefühle viele Herzen inspirieren kann.“

Und weiter erklärte er über die Single: „Es ist meine bisher persönlichste Veröffentlichung und sie bedeutet mir sehr viel. Einfach ich selbst zu sein, das war nicht immer einfach. Heute geht es mir gut und ich bin froh, dass ich die Kraft gefunden habe, meine Entwicklung und meine Gefühle in ‚Love On Myself‘ und den kommenden Songs zu thematisieren.“

Übrigens: Felix Jaehn wird am 03. Juli bei Madame Tussauds in Berlin verewigt.

Foto: (c) Viktor Schanz / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.