George Clooney arbeitet künftig für „Netflix“

George Clooney arbeitet künftig für „Netflix“ - TVMit George Clooney hat der nächste Hollywood-Gigant das Potenzial von „Netflix“ erkannt.

Der Schauspieler startete mit der Arbeit an einem neuen Projekt für den Streaming-Riesen. Das gab „Netflix“ bekannt. Clooney wird den Roman „Good Morning, Midnight“ von Lily Brooks-Dalton verfilmen – und auch die Hauptrolle darin spielen. Im Buch geht es um Augustine, einen einsamen Wissenschaftler in der post-apokalyptischen Arktis, der versucht, Kontakt mit der Crew eines Raumschiffes aufzunehmen, die zur Erde zurückkehren will. Klingt nach einem eher dramatischen Stoff.

Privat gilt George Clooney übrigens eher als Scherzkeks und Mann für lockere Momente.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.