Iggy Azalea ist wieder online

Iggy Azalea - iHeartRadio Music Festival Las Vegas 2018Social-Media-Pausen kann eben kaum jemand wirklich lange durchhalten – auch Iggy Azalea nicht. Die Sängerin ist nach zweiwöchiger Abstinenz wieder online. Via „Twitter“ meldete sich die Australierin zurück und erklärte auch gleich den Grund dafür: „Hallo Leute, ich bin zurück, weil ich heute meinen neuen Merchandise für den Pride-Month veröffentliche.“

Dazu gab es dann auch gleich Bilder von der 29-Jährigen in besagter Kleidung. Und das war tatsächlich nur der Anfang ihres Comebacks. Nach den Bildern startete Azalea wieder ihre Interaktion mit den Fans – und die sind selbstverständlich ganz aus dem Häuschen.

Iggy Azalea hat all ihre Profile gelöscht, nachdem Nacktbilder von ihr im Netz verbreitet wurden.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.