Judi Dench: Darum fährt sie kein Auto mehr

Judi Dench - 40th Annual Laurence Olivier AwardsJudi Dench setzt sich schon seit Jahren nicht mehr hinters Steuer. Ihr Augenlicht ist dafür viel zu schlecht geworden, gestand die Schauspielerin bei „Radio Times“. Sie sagte: „Vor ein paar Jahren habe ich aufgehört, Auto zu fahren, was einer der traumatischsten Momente meines Lebens war. Es war absolut schrecklich, aber ich weiß, dass ich jemand umbringen würde, wenn ich mich hinter das Steuer eines Autos setzen würde.“

Und weiter erklärte Dench: „Ich kann jetzt die Zeitung nicht mehr lesen, ich kann kein Kreuzworträtsel mehr machen, ich kann keine Bücher mehr lesen. Aber man meistert es irgendwie.“

Kein Wunder, dass Judi Dench schon vor einigen Jahren meinte: „An meinem Alter ist nichts gut.“

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.