Lawrence Taylor legt neue EP vor

LAWRENCE TAYLOR / Shot in SOHO by Rob Blackham / www.blackhamimages.com Den Titeltrack „Poor Boy“ hat Lawrence Taylor bereits im März veröffentlicht, jetzt legt er mit der dazugehörigen EP nach.

Auf dieser Platte zeigt sich der Sänger laut „Universal Music“ von einer musikalisch anderen Seite. Lawrence selbst sagte: „Ich wollte Popsongs schreiben, aber ich wollte die derzeitige Formel brechen. Ich möchte hinter das System gehen und meinen Raum finden.“

Vor drei Jahren hat sich Lawrence Taylor bereits mit seiner EP „Bang, Bang“ einen Namen gemacht.

Foto: (c) Rob Blackham / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.