Lewis Capaldi und der Lagerkoller auf Tour

Lewis Capaldi und der Lagerkoller auf Tour - MusikLewis Capaldi war mit der Band „Bastille“ für einige Wochen auf Tour. Eine großartige Zeit sei das gewesen, aber auch anstrengend, meinte der Schotte.

Im „eventim“-Interview sagte der Sänger: „Wenn du zwei Monate auf Tour gewesen bist, fühlt sich das an wie ein Marathon. Das ganze Reisen und die ständigen Wiederholungen, das fühlt sich manchmal an wie: ‚Und täglich grüßt das Murmeltier‘. Ich liebe es, auf Tour zu sein, es zehrt aber auch an dir und du bekommst irgendwann so was wie einen Lagerkoller. Deswegen kommt dann bei mir diese schräge Persona zum Vorschein und ich drehe irgendwann ein bisschen am Rad. Das gefällt mir aber auch irgendwie.“

Deswegen beschreibt sich Lewis Capaldi übrigens als „Weirdo“.

Foto: (c) Universal Music / Alexandra Gavillet

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.