Liam Gallagher: Tochter Molly ist nicht wütend

Liam Gallagher - GQ Men of the Year Awards 2017Die Tochter von Liam Gallagher, Molly Moorish, ist froh darüber, dass sie nicht bei ihrem Vater aufgewachsen. Die 22-Jährige stammt aus einer Affäre Gallaghers mit Lisa Moorish und erst seit kurzem hat sie Kontakt zu ihrem berühmten Vater.

Dem „Sunday Times Magazine“ erzählte sie dazu: „Ich empfinde keine Wut. Ich bin sogar dankbar, dass ich bei meiner Mutter großgeworden bin und wie mein Leben war. Ich wäre sonst nicht diejenige, die ich jetzt bin. Es passiert alles so, wie es passieren soll. Wir verstehen uns und ich bin glücklich, dass ich ihn jetzt habe.“

Liam Gallagher selbst ist auch sehr glücklich damit, seine Tochter jetzt in seinem Leben zu haben und widmete ihr sogar einen Song auf seinem kommenden Album „Why Me? Why Not.“

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.