Sheryl Crow: Nie wieder ein Album?

Sheryl Crow - 2019 Tribeca Film FestivalDas kommende Album „Threads“ von Sheryl Crow könnte ihr letztes sein. Das heißt jedoch nicht, dass die Sängerin überhaupt keine Musik mehr veröffentlichen wird.

Gegenüber „Entertainment Tonight“ erklärte sie: „Es ist ein Kollaborations-Album. Ich habe viele meiner Freunde angerufen, die mich schon immer inspiriert haben. Es wird vielleicht mein letztes Album sein, deswegen wollte ich etwas Großes machen. Ich bin in dem Zeitalter aufgewachsen, in dem die Menschen Alben produzierten. Aber jetzt interessieren sich die Leute nur noch für Playlisten und sie hören sich nur noch einen oder zwei Songs von einem Album an, mit dem man versucht hat, ein volles künstlerisches Statement abzugeben. Ich mag irgendwie die Idee, nur noch Songs zu veröffentlichen.“

„Threads“ von Sheryl Crow, ihr wahrscheinlich letztes Album, soll am 30. August erscheinen.

Foto: (c) Lisa Holte / PR Photos