„Spice Girls“: Der Ton sorgt für Tour-Ärger

Melanie Brown - NBC's "America's Got Talent" Season 12 Live Show Finale WeekDas haben sich die „Spice Girls“ und vor allem ihre treuen Fans ganz anders vorgestellt. Die heißerwartete Tour hat mit Problemen zu kämpfen, Tonproblemen. Wiederholt ist jetzt, laut „Daily Mail“, der schlechte Klang moniert worden. Auch via „Twitter“ häufen sich die negativen Fan-Kommentare. Dort heißt es beispielsweise: „Ich bin so enttäuscht vom Spice Girls Konzert“ und „Ich habe den Cardiff-Gig früher verlassen. Sehr enttäuschend, da man nicht mal ein Wort hören konnte“.

Auch Häme macht sich breit. Ein User meinte: „Macht ihr Witze? Ich bekomme einen besseren Sound aus alten Flip-Flops. Schrecklich.“ Vereinzelt wurden sogar Stimmen laut, die ihr Geld zurückfordern: „Absolut geschockt! Der Sound war so schlecht, man sollte sein Geld zurückbekommen.“

Das klingt alles gar nicht so klasse. Vielleicht hat sich Victoria Beckham mit ihrer Abstinenz ja richtig entschieden.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.