„Spice Girls“: Playback-Vorwürfe!

Melanie Brown - NBC's "America's Got Talent" Season 13 - Live Show - August 14, 2018 - ArrivalsDie „Spice Girls“ durchleben aktuell eine richtig turbulente Tour. Erst waren da immer mal wieder Tonprobleme, jetzt kommen Playback-Gerüchte obendrauf.

Via „BBC Radio Newcastle“ sagte Moderatorin Anna Foster nach ihrem Konzertbesuch: „Ich glaube, hier und da könnte es ein wenig Playback gegeben haben. Ich sage nur, dass ich glaube, dass es so gewesen sein könnte.“ Ein Vorwurf, den eine Frau aber nicht auf sich sitzen lassen will: Mel B. Die sogenannte „Scary Spice“ twitterte: „Zu eurer Information: Wir mimen nicht, bitte korrigiert euch.“ Allerdings kam Foster dieser Bitte nicht wirklich nach. Sie antwortete: „Ich finde das okay. Man schaut sich Britney Spears oder die ‚Spice Girls‘ nicht wegen ihrer wundervollen Stimmen an. Man geht hin, um die Show zu sehen.“

Bei so viel negativer Publicity ist es schwer vorstellbar, dass die „Spice Girls“ nach Las Vegas gehen werden.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.