Zedd schlägt zurück

Zedd schlägt zurück - MusikZedd will sich nicht nachsagen lassen, er hätte seinen Kreativ-Partner Matthew Koma über den Tisch gezogen. Doch genau das hat dieser via „Twitter“ behauptet.

Zedd wert sich dagegen und schrieb auf der Seite des Mikroblogging-Dienstes: „Ich habe Matt für jede Zeile Anerkennung gezollt, die er geschrieben hat. Was mich am meisten verletzt, ist, dass Matt sich unterschätzt und unfair behandelt fühlt, während ich zahllos seinen Namen erwähnt habe, während wir gemeinsam Promo gemacht haben. (…) Ich dachte, ich hätte mich unterstützend gezeigt. (…) Ich wünschte, er hätte mir persönlich seine Gefühle mitgeteilt. Ich möchte nie, dass jemand, mit dem ich arbeite, unglücklich ist.“

Matthew Koma und Zedd haben gemeinsam die Songs „Clarity“, „Find You“ und „Spectrum“ geschrieben. Anerkennung dafür soll jedoch Komas Meinung nach nur Zedd bekommen haben.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.