Adam Sandler trauert um seinen verstorbenen Co-Star Cameron Boyce

Adam Sandler trauert um seinen verstorbenen Co-Star Cameron Boyce - Promi Klatsch und TratschAdam Sandler trauert um Disney-Star Cameron Boyce.

Nachdem er vom Tod des 20-Jährigen erfahren hatte, schrieb Sandler auf Twitter: „Zu jung. Zu nett. Zu lustig.“ Der 52-Jährige fügte über seinen ehemaligen Co-Star an: „Einfach das netteste, talentierteste und anständigste Kind, das es gab. Ich habe dieses Kind geliebt. Kümmerte sich so sehr um seine Familie. Kümmerte sich so sehr um die Welt.“

Cameron Boyce ist am Samstag (06.07.) nach einer wie es heißt „anhaltenden Erkrankung“ gestorben. Er spielte in „Kindsköpfe“ und „Kindsköpfe 2“ neben Adam Sandler mit. Bekannt wurde er aber vor allem als Luke Ross in der Disney-Serie „Jessie“, die zwischen 2011 und 2015 in den USA gezeigt wurde.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.