Anna Ternheim: Neues Album und Tour

Anna Ternheim 30360903-1 bigAnna Ternheim verzaubert wieder ihre Fans. Die Schwedin bringt am 20. September ihr neues Album „A Space For Lost Time“ heraus und lässt ihre Anhänger dabei ganz tief in ihre Gefühlswelt blicken.

Über die Platte meinte die Sängerin laut „Presse Peter“: „Ich wusste, dass ich eine sehr reduzierte Platte machen wollte, die Akustikstournee im Jahr 2017 hatte mich dazu inspiriert. Einige Song wuchsen dennoch mit einem größeren Arrangement und brauchten mehr Dynamik. Auch wollte ich die Westküste Amerikas in meinen musikalischen Kosmos bringen und nahm große Teile der Platte in Los Angeles auf. Am Ende klingt es dann aber doch wieder nach einem düsteren Schwedischen See.“ Und weiter: „Im Studio gingen wir sehr intuitiv vor, Song für Song und versuchten, bei jedem Lied schönst möglich den Kern zu zeigen. Ihn so wundervoll wie möglich klingen zu lassen. Der Titel des Albums kam mir während der Aufnahmen in LA. Er beschreibt am besten das Grundgefühl des Albums, der Sehnsucht für Vergangenes, für das was kommt und die Sachen, die dich morgens motiviert aufstehen lassen.“

Mit ihrem neuen Album geht Anna Ternheim auch noch auf Europatour. Hier die Termine im deutschsprachigen Raum:

31. Oct DE- Berlin, Kesselhaus
01. Nov DE-Leipzig, Felsenkeller
02. Nov DE-Dresden, Scheune
04. Nov DE- Erlangen, E Werk
05. Nov AT-Vienna, Das Haus der Musik
06. Nov DE-Munich, Technikum
07. Nov CH-Lyss, KUFA
08. Nov CH-St. Gallen, Kugl
10. Nov CH-Zürich, Kaufleuten
11. Nov DE-Frankfurt, Batschkapp
12. Nov DE-Stuttgart, Im Wizemann
14. Nov DE-Cologne, GLORIA
25. Nov DE-Bremen, Schlachthof
26. Nov DE-Hamburg, Gruenspan

Foto: (c) Cheryl Dunn