Auf diese Disney-Verfilmungen können sich die Fans freuen

Auf diese Disney-Verfilmungen können sich die Fans freuen - KinoDer Disney-Hype ist noch lange nicht zu Ende und wird es vermutlich auch nie sein. Vergangene Woche (17.07.) startete die Neuverfilmung von „Der König der Löwen“, nach unter anderem „Dumbo“ und „Aladdin“ ist das bereits die siebte Realverfilmung von Disney. Und das kommt bei den Fans richtig gut an: Allein in Deutschland haben sich seit dem Startwochenende bereits über 1,13 Millionen Besucher die Geschichte vom Löwenjungen Simba angesehen.

Und die Welle wird weitergeritten. Wie „filmstarts.de“ berichtet, wird es 13 weitere Realverfilmungen geben. Vorerst werden „Mulan“ und „Arielle“ wiederbelebt. Die Filme sollen bereits kommendes Jahr in die Kinos kommen. Bei „Mulan“ sind die Fans aber nicht unbedingt Feuer und Flamme, weil die Macher beim neuen Film stark vom Original abweichen. Die Pläne um die Realverfilmung von „Arielle“ nehmen ebenfalls schon Form an: In der Hauptrolle wird die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Halle Bailey zu sehen sein, was auch nicht bei allen Fans gut ankommt. Auch der weitere Cast soll bereits feststehen: Melissa McCarthy wird die Meereshexe Ursula verkörpern, Harry Styles soll Prinz Eric spielen und Javier Bardem soll angeblich den König Triton mimen.

Diese Disney-Filme sollen noch neu verfilmt werden:

„Maleficent 2“
„Mulan“
„Arielle, die Meerjungfrau“
„Cruella“
„Susi und Strolch“
„Lilo & Stitch“
„Pinocchio“
„Der Glöckner von Notre Dame“
„Die Hexe und der Zauberer“
„Das Dschungelbuch 2“
„Peter Pan“
„Schneewittchen“
„Red Rose“

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.