Aura Dione: „Pride ist mir wichtig“

Aura Dione 30357133-1 bigLiebe ist Liebe – so sieht es Aura Dione. Deswegen setzt sich die Sängerin auch gemeinsam mit dem dänischen Amnesty-International für LGBT- und Frauenrechte ein.

Laut „Warner Music“ sagte sie zu diesem Thema: „Ich interessiere mich nicht für ethnische und sexuelle Zugehörigkeiten, sondern Menschen mit einem offenen Herzen. Mein ‚Fearless Lovers’-Projekt richtet sich an jene, die sich trauen, furchtlos zu leben und zu lieben. Pride ist mir wichtig, da es das Recht auf Liebe in ihrer reinsten Form zelebriert. Ich bin von wunderbaren Menschen umgeben und werde immer wieder aufs Neue von meinen Freunden inspiriert, die kreative Leben voller Liebe, Glitzer und Regenbogen führen. Sie wissen stets, wie man die Sonne scheinen lässt, wenn ein Mädchen es braucht.“

Aura Dione hat letzte Woche (12.07.) einen neuen Track veröffentlicht. Das Stück trägt den Namen „The Last Man in the World“.

Foto: (c) Jette Jørs / Warner Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.