„Behemoth“: Paar im Publikum hat Oralverkehr

"Behemoth": Paar im Publikum hat Oralverkehr - MusikBei Festivalbesuchern ist aufgrund ihres Alkoholkonsums oft die Hemmschwelle sehr gering. Was sich aber beim Roskilde Festival in Dänemark (29.06. – 07.07.) zugetragen hat, dürfte alles Bisherige in Sachen Hemmungslosigkeit übertreffen. Während des Auftritts der Band „Behemoth“ hatte ein Paar mitten im Publikum Oralverkehr.

Sänger Adam „Nergal“ Darski postete ein Video, das das Paar in voller Aktion zeigt, auf „Instagram“ und schrieb dazu: „Nun, ich mag vielleicht kein Kriegsveteran sein, aber ich habe Dinge gesehen… viele Dinge. (…) Ich freue mich über jegliche Reaktion des Publikums. Mir ist alles recht außer Gleichgültigkeit. Ein wenig Gewalt ist ok, ebenso wie das Schmeißen von Kleidungsstücken, Leute, die mir den Mittelfinger zeigen, mich fertigmachen, oder Frauen, die ihre Titten zeigen. (…) Aber während meiner fast 30-jährigen Karriere bin ich noch nie einem Paar begegnet, dass so hemmungslos vor der Bühne mitten im Epizentrum des Moshpits herumgemacht hat! Heilige Scheiße! Eine halbnackte Frau, die vor einem halbnackten Kerl kniet und ihm für 5-10 Minuten einen bläst, während er seine Faust hebt und laut zu unseren Liebesliedern mitsingt! Wie cool ist das bitte, hm? Es fühlt sich gut an, zu wissen, dass ‚Behemoth‘ Legionen auf so vielen Ebenen korrumpiert.“

„Behemoth“ ist übrigens mit ihrem aktuellen Album „I Loved You At Your Darkest“ auf US-Tour.

Foto: (c) LooMee TV

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.