Bilal Hassani: Seine Erfahrungen beim ESC

Bilal Hassani 30358620-1 big Seine Teilnahme beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv machte Bilal Hassani international bekannt. In seiner Heimat Frankreich gehört der 19-Jährige zu den wichtigsten Menschen der LGBTQI-Szene.

Rückblickend auf den ESC sagte er im Interview mit „Noizz“: „Ich hätte nie geglaubt, dass ich jemals auf dieser Bühne stehen werde.“ Weiter schwärmte der Sänger: „Ich habe Freundschaften geschlossen und gemerkt, wie vielfältig Europa sein kann. Das war sehr eindrucksvoll: Wir waren wie eine große Familie in Tel Aviv.“

Bilal ist nicht nur Sänger, sondern auch YouTuber. 2015 nahm er an der zweiten Staffel von „The Voice Kids“ teil. Beim ESC in Tel Aviv erzielte er leider nur den 16. Platz.

Foto: (c) Fifou / MCS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.